Aktuelles

Netzwerkagentur bleibt aktiv während der Corona-Pandemie

Angesichts der dynamischen Situation rund um die Corona / Covid-19 Pandemie müssen auch wir von der Netzwerkagentur unsere Arbeitweise anpassen. Das heißt ab sofort und bis auf Weiteres sind alle Veranstaltungen verschoben und jeglicher Publikumsverkehr eingestellt. Das heißt aber nicht, dass wir Sie nicht weiterhin beraten können. Wir bleiben jederzeit erreichbar und beraten Sie per Telefon, Tele-Konferenz und Email.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund,

Ihr Team der Netzwerkagentur GenerationenWohnen 

Newsletter 121 erschienen

Liebe Interessierte am gemeinschaftlichen Wohnen,

wir melden uns im neuen Jahr mit der neusten Ausgabe unseres Newsletters zurück. Die 121. Ausgabe ist wieder voll mit Informationen und Veranstaltungshinweisen rund um das Thema gemeinschaftliches generationenübergreifendes Wohnen.

Wir möchten Sie besonders auf das aktuelle Wohnpprojekte der Urban Coop Berlin eG im neuen Quartier der Buckower Felder aufmerksam machen, für das sie Interessierte suchen, sowie auf das Mehr-Generationen-Projekt Annagarten in Oranienburg, welches eine Ein-Zimmer-Wohnung für Menschen über 50 zu vergeben hat (beide in der Rubrik "Aktuelle Projekte")

Wir wünschen eine interessante Lektüre und freuen uns über Feedback und Ihre Termine!

Das Team der Netzwerkagentur GenerationenWohnen

Freitagscafé „Wohnprojektgruppen in Berlin – Die Erfolgsgeschichten“

Termin: 06.12.2019 | 16:00 –18:00 Uhr

Führung IBeB: 15:00 Uhr

Ort: IBeB – Integratives Bauprojekt am ehem. Blumengroßmarkt | Lindenstraße 90/91 | 10969 Berlin

Die Netzwerkagentur GenerationenWohnen möchte Sie herzlich zum abschließenden Freitagscafé 2019 einladen. Mit Ihnen zusammen wollen wir zurückblicken auf ein erfolgreiches Jahr und einen Ausblick wagen auf das Kommende. Das Thema unseres Cafés ist „Wohnprojektgruppen in Berlin – Die Erfolgsgeschichten“.

Wir wollen uns von einer Auswahl an Berliner Wohnprojekten erzählen lassen, wie sie es geschafft haben ihre Projektidee umzusetzen, welche Hindernisse sie dazu überwinden mussten und wie Sie (und wir) auf Ihren Erfolg und Ihre Erfahrungen aufbauen können. Darüber hinaus wollen wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen unseren kürzlich veröffentlichten Leitfaden „Gemeinschaftliche Wohnen im Cluster“ vorzustellen, sowie die Ergebnisse unserer Arbeitsgruppe „Rahmenbedingungen für gemeinschaftliches Wohnen zur Miete bei kommunalen Wohnungsbaugesellschaften“ zu präsentieren.

Für Interessierte gibt es die Möglichkeit vor dem Freitagscafé an einer Führung durch das IBeB teilzunehmen.

Wir freuen uns über ihre Anmeldung bis zum 29.11. unter Mail: beratungsstelle@stattbau.de oder Tel: 030-690 81 777 – Bitte geben sie auch an ob sie an der vorgeschalteten Führung durch das IBeB Projekt interessiert sind.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse unseres Datenverkehrs. Sie stimmen unseren Cookies zu, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.