Aktuelles

Freitagscafé: „virtuelles“ Treffen der Wohntische

Termin: 04.12.2020 | 14:00-15:30 Uhr | Ort: Internetkonferenz via Zoom

Liebe Wohntisch-Aktivist*innen und Interessierte,

ein besonderes Jahr geht dem Ende entgegen. Wir wollen sehen,

  • was in unserer und Eurer Arbeit verbessert werden kann,
  • wo wir Euch unterstützen können,
  • wo Dritte, Politik, andere Fachleute ran geholt werden sollten.

Eine neue Normalität, bedingt durch Corona hat viele Wohntische, Freitagscafés, Exkursionen und auch Beratungen stark beeinflusst bzw. beeinträchtigt. Wir hoffen zwar alle, dass Corona bald der Vergangenheit angehört, wahrscheinlicher ist aber, dass wir uns damit noch einige Zeit arrangieren müssen.Unsere Einzel- und Gruppenberatungen haben trotz Corona weitgehend auch digital funktioniert, ob mit ZOOM, Teams, WhatsApp oder auch „nur“ per Telefon. Präsenzveranstaltungen allerdings wurden von sonst eigentlich Interessierten oft gemieden. Für Zoom- und Telefonkonferenzen fehlte Vielen die Infrastruktur oder oft auch das technische Wissen, wie solche Veranstaltungen ablaufen, wie man sich beteiligen kann. Darüber hinaus sind diese digitalen Veranstaltungen für die, die sich beteiligen tatsächlich sehr anstrengend.

Deshalb wollen wir gerne am 04.12.2020 mit Ihnen/Euch überlegen, wie wir mit der neuen Normalität umgehen können.

Unsere Fragen:

  • Wer trifft sich noch unter welchen Bedingungen?
  • Was braucht es, um sich in größeren Gruppen zu treffen, bzw. welche Alternativen gibt es?
  • Welche Hilfen benötigt ihr, um die Wohntische wieder zu beleben?

Wir hoffen auf Eure Themenwünsche und brauchen Eure Rückmeldung bis zum 15.11.2020, ob eine solche Veranstaltung Euer Interesse findet.

Je nach Coronastand werden wir versuchen die Veranstaltung auch als Präsenzveranstaltung zu organisieren. Bitte teilt auch mit, ob die angegebene Uhrzeit bei Euch funktionieren kann.

Bleibt gesund!

Euer Team der Netzwerkagentur

Freitagscafé: Barrierefreiheit als Teilhabe – die Chancen und Herausforderungen bei Pflege- und Demenz-WGs

Termin: 27.11.2020 | 14:30-16:00 Uhr | Ort: Internetkonferenz via Zoom

Liebe Interessierte am gemeinschaftlichen Wohnen,

wir laden herzlich zu unserem nächsten Freitagscafé am 27. November zum Thema Barrierefreiheit ein. Ziel der Veranstaltung ist es Barrierefreiheit nicht nur als baulich-technisches Konzept zu diskutieren, sondern in erster Linie als (barrierefreien) Zugang zur sozialen Teilhabe im Quartier, Fürsorge, Pflege und zu gemeinschaftlichen Strukturen für die gegenseitige Unterstützung im Alter. Des Weiteren wollen wir den Aspekt der „Barrierefreiheit als Teilhabe“ mit Blick auf Pflege- und Demenz-WGs diskutieren. Welche Formen und Typen des barrierefreien Wohnens gibt es und wie gut sind sie geeignet gemeinschaftliche Teilhabe zu ermöglichen? Welche Förderung kann für deren Einrichtung abgerufen werden? Welche Chancen und Herausforderungen gibt es in der praktischen Umsetzung? Diese Fragen wollen wir zusammen mit Expert*innen für das Wohnen im Alter, mit Vertreter*innen sozialer Träger, Vertreter*innen der SenSW und der interessierten Öffentlichkeit erörtern.

Achtung: diese Veranstaltung findet wegen der dynamischen Covid-Situation ausschließlich als Videokonferenz statt. Den Link werden wir einen Tag vorher an die Angemeldeten per Email verschicken.

 Anmeldung bis zum 18.11.2020 an beratungsstelle@stattbau.de

Exkursion zum Projekt: „Future Living“

Termin: 06.10.2020 | 16:30 Uhr Ort: Konrad-Zuse-Straße 6A 1.OG | 12489 Berlin

ACHTUNG Adressänderung: Wir treffen uns in der Konrad-Zuse-Straße 6A 1.OG

Genau vor vier Jahren am 26.10.2016 haben wir ein Freitagscafe mit folgender Ankündigung durchgeführt: Wie sieht das Wohnen in der Zukunft aus? Dieser Frage wollen wir beim nächsten Freitagscafe mit Vertretern der Unternehmensgruppe Krebs und weiteren Experten nachgehen. Am Wissenschaftsstandort Berlin-Adlershof -zwischen Campus der Humboldt-Universität und Landschaftspark-soll ein neues Stadtviertel entstehen. Ein besonderes Projekt am Standort wird das „Service-Wohnen im Living Lab“, dabei geht es um eigenständiges Wohnen im Alter in der Zukunft; energieoptimal und mobil. Das Bauprojekt Future Living ® Berlin geht als Leuchtturm für Europa an den Start und präsentiert das Wohnen von morgen: smart, nachhaltig und für jeden zugänglich.

Jetzt ist die Zukunft in Adlershof angekommen, das Projekt ist in der Vermietung und wir können uns das fertige Projekt an-schauen.Die Corona-Bedingungen machen es nötig, dass sich Interessierte bis spätestens zum 02.10.2020 bei der Netzwerkagentur GenerationenWohnen unter 030-69081 177 anmelden.

Wir versuchen zusätzlich, die Exkursion mit der Kamera zu begleiten und für alle die gegenwärtig nicht teilnehmen können oder wollen später als Video auf unsere Webseite zu stellen.

VERSCHOBEN: Freitagscafé Gemeinschaftliches Wohnen im Alter | Barrierefreiheit als Teilhabe

Freitagscafé am 25.09.2020 muss leider verschoben werden

Liebe Interessierte am gemeinschaftlichen Wohnen,

leider muss auf Grund der geringen  Anmeldezahl die unten stehende Veranstaltung verschoben werden.
Der neue Termin wird Ihnen noch bekannt gegeben.

Freitagscafé
Gemeinschaftliches Wohnen im Alter | Barrierefreiheit als Teilhabe

Termin:   25.09.2020 | 16:00 bis 18:00 Uhr

Ort:   STATTBAU GmbH | Hermannstraße 182 | 12049 Berlin

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse unseres Datenverkehrs. Sie stimmen unseren Cookies zu, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.