Wohntische

Die Wohntische dienen als regelmäßiger Treffpunkt und Diskussionsforum für Alle, die am gemeinschaftlichen oder generationenübergreifenden Wohnen in Berlin interessiert sind.

Ziel der Wohntische ist es, Gleichgesinnten Raum und Plattform zum gegenseitigen Kennenlernen und aktiv Werden zu bieten, um auf ein Gemeinschaftswohnprojekt hinzuarbeiten.

Die Treffen werden von der Netzwerkagentur GenerationenWohnen initiiert und in Kooperation mit verschiedenen Partnern getragen.

Die Wohntische freuen sich auch 2021 über Neuzugänge.

Alle Wohntische im Jahr 2o21

Cluster-Wohntisch

Ort:            Kreativhaus | DLRG-Raum | Fischerinsel 3 | 10179 Berlin

Eine Cluster-Wohnung ist eine Wohnung, die aus mehreren kleinen Wohneinheiten besteht – also ein Cluster, eine „Zusammenballung“, der kleineren Wohneinheiten zu einer großen zusammenhängenden Wohnung. Alle Wohneinheiten verfügen über ein eigenes Badezimmer und gegebenenfalls eine kleine Teeküche. Verbindendes Element ist die Gemeinschaftsfläche, über die die Wohneinheiten erschlossen werden. Diese ist mit einer großen Gemeinschaftsküche und weiteren Gemeinschaftsnutzungen, einem Wohnzimmer entsprechend, ausgestattet.

Der Cluster-Wohntisch soll allen an dieser Wohnform Interessierten Raum und Plattform zum gegenseitigen Kennenlernen und aktiv Werden zu bieten, um auf ein Gemeinschaftswohnprojekt hinzuarbeiten.

Weitere Informationen und Termine erfahren Sie bei: Marion Geisler marion-geisler@gmx.de

Interessent*innen bitte vor Besuch des Wohntisches per Mail oder telefonisch bei der Netzwerkagentur unter 030-690 817 77 anmelden.


Wohntisch Lichtenrade

Ort:           Büro "Aktives Zentrum" | Prinzessinnenstr. 31 | 12307 Berlin

"Einmal im Monat führen wir Interessierte am Wohntisch Lichtenrade über das zukünftige Baugelande des Lichtenrader Reviers und zeigen das Projekt "Alte Mälzerei".
In einem zweiten Termin unterhalten wir uns mit den Interessenten und berichten von unserem Vorhaben, in dem neuen Revier eine lebendige Gemeinschaft aufzubauen.
Interessierte sind an jedem ersten Freitag im Monat herzlich eingeladen, sich um 16 Uhr vor der Alten Mälzerei einzufinden.

Über eine Anmeldung per E-Mail würden wir uns freuen."

Weitere Informationen und Termine erfahren Sie bei: Margrit Schmidt, tel: 030-742 21 28 oder mail: margrit.schmidt@gmx.de


Wohntisch in Reinickendorf

Ort:           Interkulturelles Familienzentrum AVA17 | Auguste-Viktoria-Allee 17 | 13403 Berlin

Alle Interessierten am Wohntisch Reinickendorf, der in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus und Interkulturellen Familienzentrum AVA17 veranstaltet wird, sind herzlich willkommen!

Informationen zum nächsten Treffen über Herrn Palm, tel: 0151-546 180 22, mail: r.palm@albatrosggmbh.de.


Wohntisch Stille Straße Pankow

Ort:          Begegnungsstätte Jung und Alt | Stille Str. 10 | 13156 Berlin

Themenschwerpunkt des Wohntischs wird die Entwicklung des gemeinschaftlichen Wohnens im Neubauvorhaben in der Mendelstr. in Zusammenarbeit mit der GESOBAU sowie der Tschaikowskistr. sein. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Weitere Informationen können Sie dem Flyer des Wohntisches entnehmen oder unter www.stillestrasse.de, Kontakt über Frau Lämmer, tel: 030-470 125 232, mail: stillestrasse@gmail.com.   


Wohntisch Wohnprojekt "Miteinander" Wedding - Pankow

Ort:          Begegnungsstätte Jung und Alt | Stille Str. 10 | 13156 Berlin

"Gesucht: Leute jeden Alters, die sich am Aufbau einer lebendigen Mietergemeinschaft in einem der Neubau-Projekte der degewo oder Gesobau in Wedding oder Pankow beteiligen möchten.
Die jetzige Wohnung wird in absehbarer Zeit zu klein oder zu groß? Es sollte mehr Gemeinschaft geben, als im jetzigen Wohnumfeld möglich ist? Als Single kommt evtl. auch eine WG in Frage?
Aber Sie möchten die Nachbarn und ggf. Wohn-Partner vor einer Entscheidung nicht nur einmal kurz gesehen haben oder erst nach dem Einzug kennenlernen."

Gemeinschaft braucht Zeit, um zu entstehen. https://wohnprojekt-miteinander.de/

Weitere Informationen und Termine erfahren Sie bei: Sabine Görg, E-Mail: info@wohnprojekt-miteinander.de


Wohntisch Schöneberg „Gemeinsam statt einsam“

Ort:          Freiwilligentreff der Kiezoase | Barbarossastr. 65 | 10781 Berlin

Themenschwerpunkt des Wohntischs ist die Entwicklung des gemeinschaftlichen Bauens und Wohnens auf der Schöneberger Linse. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Ansprechpartnerin ist Frau Büscher, tel: 030-243 286 08 (Erreichbar jeden Montag von 19.00 - 20.00 Uhr)

Weitere Informationen unter http://www.kiezoase.de/.  


WOGE – WOhnen in GEmeinschaft

Ort:          bitte erfragen

Unsere Mietergruppe, die früher "Wohntisch Steglitz" hieß, besteht seit 2014. Sie hat aktuell 18 Mitglieder - Frauen und Männer, die gemeinschaftliches Wohnen zur Miete oder als Mitglied in einer Genossenschaft anstreben. Jeder möchte in seiner eigenen Wohnung leben, aber in Gemeinschaft mit den anderen. Wir helfen und unterstützen uns gegenseitig. Toleranz und solidarisches Miteinander sind uns wichtig. Wir wollen uns über unsere eigene Gruppe hinaus im sozialen Umfeld engagieren, auch die Nachbarn unterstützen und unsere Erfahrungen und vielfältigen Kompetenzen einbringen.

Wir treffen uns monatlich in einer Plenumssitzung zur Beratung aller aktuellen Angelegenheiten mit Tagesordnung, Moderation und Protokollführung. Jeder von uns bemüht sich, diesen Termin von anderen Verpflichtungen frei zu halten.  Außerdem finden sich Interessierte mindestens an jedem 6. eines Monats zu einem kulturellen Anlass oder zu geselligen Unternehmungen zusammen (Jour Fixe).

Wir würden unsere Gruppe gern erweitern - insbesondere um die jüngere und jüngste Generation.

Information: www.woge-berlin.de

Ansprechpartnerin ist Christa Jankowski, Email: woge-kerngruppe@posteo.de


Wohntisch in Zehlendorf

Ort:          Bibliothek der Villa Mittelhof | Königstraße 42-43 | 14163 Berlin

In Corona Zeiten finden die Treffen unregelmäßig statt und sind vorab telefonisch zu erfragen.

MehrGenerationenWohnen
Individuell & Gemeinsam

Wir möchten: bezahlbar und sicher in eigenen Wohnungen bis ins hohe Alter leben. Respektvoll und tolerant miteinander umgehen. Füreinander da sein. Uns gegenseitig helfen und austauschen. Unsere Interessen und Fähigkeiten einbringen. Genießen - Faulenzen - Lachen.
Wir suchen: Eine Wohnanlage im Südwesten Berlins sowie interessierte Menschen jeden Alters für unser Projekt MehrGenerationenWohnen:  z. B. Familien, Paare, Einzelpersonen usw., die gemeinsam mit uns leben wollen.

Weitere Informationen und Kontakt zum Wohntisch Zehlendorf über tel: 030-801 975 14, mail: selbsthilfe@mittelhof.org. Sprechzeiten für die Vermittlung sind: Mo 10.00 – 13. 00 Uhr | Di/Mi  16.00 – 18.00 Uhr | Do 12.00 – 15.00 Uhr.    
 

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet ausschliesslich technisch notwendige Cookies, um einen fehlerfreien Betrieb der Website zu gewährleisten. Auf den Einsatz von Cookies zu Analyse- und Marketingzwecken wird gänzlich verzichtet. Wenn Sie auf der Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.