Wohnprojekt Mendelstrasse

Wohnprojekt Mendelstraße

Foto: Christian Muhrbeck

Wohnen in Gemeinschaft e.V.

Wohnprojekt in der Mendelstraße

Das Wohnprojekt in der Mendelstraße besteht aus 13 Menschen von 9 Jahren bis Mitte 80 Jahre. Begonnen als „Gruppe 13. März e. V.“ im Jahr 2012, konnte die Gruppe schließlich Anfang 2014 durch einen Kooperationsvertrag zwischen der Netzwerkagentur und GESOBAU vermittelt werden. Der Vertrag sah die Größe, den Zeitplan und Beteiligungsmöglichkeiten des Projekts vor. Im Jahr 2015 konnten bereits Wohnungswünsche besprochen werden. Über monatliche Pflicht- und Kürtreffen  der Gruppe, wurde sich im Vorfeld besser kennengelernt und gemeinsame Ziele verabredet.

Seit Januar 2019 wohnt die Hausgemeinschaft in der Mendelstraße. In der Pankower Mendelstraße entstand 2018 ein Neubaukomplex mit 351 Wohnungen und 351 verschiedenen Lebensentwürfen - jede Menge neue Nachbarn.

In Aufgang 6b wohnen die Mitglieder des Vereins »Wohnen in Gemeinschaft e. V.« Jede Partei in ihrer Wohnung, aber der Name ist Programm.  Die Haushalte, die zur Wohngruppe gehören, haben jeweils einen Einzelmietvertrag mit der GESOBAU über ihre private Wohnung abgeschlossen. Die Gemeinschaftswohnung im Erdgeschoss wird von dem Verein „Wohnen in Gemeinschaft Mendelstraße e.V.“ angemietet, in dem alle Bewohner*innen der Hausgemeinschaft Mitglied sind. Über diesen Verein wurde außerdem einen Kooperationsvertrag mit der GESOBAU abgeschlossen. Der Vertrag stellt den Rahmen für die Einzelmietverträge, den Gemeinschaftsraum, die Miethöhen der Wohnungen und das zweimonatige Vorschlagsrecht bei einer Nachbelegung dar. Die Gruppe trifft sich zu gemeinsamen Aktivitäten, engagiert sich im Mieterbeirat und hat darüber hinaus eine soziale Ausstrahlung auf die Nachbarschaft.

Mehr Informationen unter: https://www.hallonachbar.berlin/imkiez/im-kiez/die-wilde-13-erobert-pankow

Stand August 2022
Fertigstellung Ende 2018
Altersstruktur altersgemischt
Rechtsform Hausgemeinschaft organisiert als Verein (mit Einzelmietverträgen)
Wohnform Hausgemeinschaft
Planung und Entwicklung GESOBAU in Kooperation mit 13. März e.V. später Wohnen in Gemeinschaft e.V.

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet ausschliesslich technisch notwendige Cookies, um einen fehlerfreien Betrieb der Website zu gewährleisten. Auf den Einsatz von Cookies zu Analyse- und Marketingzwecken wird gänzlich verzichtet. Wenn Sie auf der Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.